Kategorien-Archiv: Joerg Pohl kommentiert

Das europäische Unionsrecht steht über dem nationalen Recht.

Thema: Lockdown-Maßnahmen oder „Nebenwirkungen“ derselben auf Unternehmen, Selbständige, Freischaffende. Unlängst berichtete ich in meiner nicht immer heimelig und konformen Art, dass es ggf. sehr spannend werden könnte für Exekutivorgane jeglicher staatlichen Ebene, wenn…. Unionsrecht contra nationales Recht unter Bezug auf … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Joerg Pohl kommentiert | Kommentare deaktiviert für Das europäische Unionsrecht steht über dem nationalen Recht.

Überbrückungsgelder – wo sind sie denn? Ein Lösungsansatz

Ich schreibe hier ja auch dem Aspekt heraus, ein Zeugnis zu haben. Ja, ihr ganzen anonymen Denunzianten.Es ist auch an euch gerichtet, die ihr nichts auf die Kette bekommt, ausser den Blockwart zu machen. Das ist nicht dsystopisch, utopisch oder … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Joerg Pohl kommentiert | Kommentare deaktiviert für Überbrückungsgelder – wo sind sie denn? Ein Lösungsansatz

Regen wir uns doch einfach einmal etwas auf

Dieser Tage regen sich die Gemüter auf, wenn einige der a-sozialen Dienste einen Präsidenten dissen und schlicht abschalten. Die StatraMedn schiessen aus allen Rohren und siganlisieren ZUSTIMMUNG und bewerfen diesen Menschen mit Unmengen an Dreck. Und man echauffiert sich in … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Joerg Pohl kommentiert | Kommentare deaktiviert für Regen wir uns doch einfach einmal etwas auf

Finde den Fehler – manchmal finde ich sie sogar, auch bei mir selbst!

Unlängst habe ich mich zu Inzidenzwerten ausgelassen und folgendes berechnet: Inzidenzwert: Anzahl der Infektionsnachweis-Werte der letzten sieben Tag geteilt durch Einwohnerzahl und dann multipliziert mit 100.000. Findet ihr es nicht auch interessant, dass die Bezugsgröße Einwohnerzahl sehr selten genannt wird?

Veröffentlicht in Joerg Pohl kommentiert | Kommentare deaktiviert für Finde den Fehler – manchmal finde ich sie sogar, auch bei mir selbst!

Molnupiravir und COR-110 – oder wie hoch ist der Unterschied zwischen der Anwendung von ungeprüften Impfstoffen und geprüften Medikamenten gegen das C-Miststück?!

Und manchmal passieren Dinge, die mich vom Hocker hauen. Hier wird demnach eine klinische Studie an einem Medikament durchgeführt, um zu belegen, dass es das C-Miststück in die Schranken weisen kann. Merkst Du den Unterschied? Ja, oder?! Wenn es um … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Joerg Pohl kommentiert | Kommentare deaktiviert für Molnupiravir und COR-110 – oder wie hoch ist der Unterschied zwischen der Anwendung von ungeprüften Impfstoffen und geprüften Medikamenten gegen das C-Miststück?!

Spannend…oder eben doch mehr?!

Und weil es gerade in juristischer Hinsicht sehr spannend wird, hier ein Hinweis auf eine sehr umfassende Ausarbeitung, die Füllmich versus Drosten (resp. dessen „Netzwerk-Kanzlei) Argumentationen detaillierter darlegt. Und weil ich euch allen das Lesevergnügen nicht vorenthalten möchte und zudem … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Joerg Pohl kommentiert | Kommentare deaktiviert für Spannend…oder eben doch mehr?!

Umgeben von außergewöhnlicher UN-Vernunft

Wären wir in einem vernunftorientierten Umfeld, wenn es um die politisch induzierten Entscheidungsträgerschaften ginge, dann würde man bei den anstehenden Impfkampagnen ähnlich den Notfallszenarien in mittelständischen und industriellen Unternehmen vorgehen. Das bedeutet, man beginnt mit einem Teil der betroffenen Impfgruppen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Joerg Pohl kommentiert | Kommentare deaktiviert für Umgeben von außergewöhnlicher UN-Vernunft

Wirkung der Lock-down-Maßnahmen wissenschaftlich nicht beweisbar

An alle dienstbeflissenden Befehlsausführerschaften und die, die angstvoll sind, weil sie das alles glauben, was ihnen tagtäglich in ständiger Wiederholung vorgetragen wird. Es gibt seriöse Informationsquellen allenthalben. Die hier angegebene ist anerkanntermaßen eines seriöse Quelle. Und natürlich muss jeder für … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Joerg Pohl kommentiert | Kommentare deaktiviert für Wirkung der Lock-down-Maßnahmen wissenschaftlich nicht beweisbar